Big Data in der Immobilienwirtschaft

Mit Datenauswertung Mehrwert für den Kunden schaffen

Big Data in der Immobilienwirtschaft

Mit Datenauswertung Mehrwert für den Kunden schaffen

Optimierung der Instandhaltung. Bessere Einschätzung von Investitionen. Verbesserung des internen Reportings. Auch für die Immobilienbranche steckt viel Potenzial in der Auswertung von Massendaten. Bei der Expo Real, Deutschlands größter Immobilienmesse, haben wir mit den KPMG Real Estate Experten Dr. Mascha Meynköhn und Richard Ranftl über die Chancen von Big Data in der Immobilienbranche gesprochen.

Verwandte Inhalte

KPMG verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist.