Nach Brexit, Trump und Co. – Deutsche Exporteure und die Steuern

Verfolgen Sie hier unsere Talkshow vom 28. Juni 2017.

Nach Brexit, Trump und Co. – Deutsche Exporteure und die Steuern

Verfolgen Sie hier unsere Talkshow vom 28. Juni 2017.

Die angestrebte Steuerreform der US-Regierung zieht weite Kreise. Es geht um Wettbewerbsvorteile durch Standortattraktivität. Trumps Pläne rufen hierzulande viele Fragen auf: Profitieren deutsche Unternehmen von den deutlich reduzierten Steuersätzen im Land? Mit Spannung schauen deutsche Exporteure auch auf den Ausgang der Verhandlungen zwischen London und Brüssel. Kommt es auf der Insel zu massiven Steuersenkungen?

Über diese Fragen und weitere spannenden Aspekte für deutsche Exportunternehmen diskutierten Experten aus Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft im interaktiven Livestream KPMG – Klardenker live.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.kpmg.de/stuermische-steuern

Unsere Expertenrunde

Marko Gründig

Bereichsvorstand Tax
KPMG
Mehr Infos anzeigen

Prof. Dr. Friedrich Heinemann

Leiter des ZEW-Forschungsbereichs "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft"
Mehr Infos anzeigen

Dr. Laura von Daniels

Amerika-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik
Mehr Infos anzeigen

Reinhold von Eben-Worlée

Präsident des Verbands
DIE FAMILIENUNTERNEHMER
© Anne Kreuz Fotografie
Mehr Infos anzeigen

Moderation der Talkshow

Michail Paweletz

Tagesschau24

© Foto: LaraLuna/PicturePeople

Michail Paweletz begann 1995 als Moderator bei NDR Kultur. Seit 2004 gehört er zum ARD-Team der Tagesschau-Sprecher, seit 2009 ist er Moderator bei Tagesschau24. Dort führt Michail Paweletz jährlich mehr als 150 Interviews mit Korrespondenten, Politikern oder Experten. Darüber hinaus moderiert er verschiedene Talk-Runden in den Bereichen Medien, Kultur, Politik und Wirtschaft.

KPMG verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist.