Die Zukunft der Arbeit: Wie Technologie die Arbeitswelt verändert

Die Zukunft der Arbeit: Wie Technologie die Arbeitswelt verändert

Aufzeichnung der Talkshow vom 22. November 2016

Kurzinfo

Künstliche Intelligenz wird viele der Arbeiten übernehmen, mit denen Menschen heute noch Geld verdienen. Was bedeutet das für die Arbeitswelt? Welche Jobs werden verschwinden, welche bleiben? Und wie profitieren Unternehmer von den neuen Möglichkeiten?

Darüber diskutierte Falko Brinkmann im interaktiven Livestream KPMG – Klardenker live mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Sehen Sie hier die Sendung vom 22. November 2016 in voller Länge.

Schicken Sie uns auch gerne weiterhin Ihre Fragen und Gedanken zum Thema gerne über Twitter unter #kpmgklardenker und Facebook.

Gäste
Unsere Expertenrunde zum Thema Zukunft der Arbeit

Dr. Thomas Erwin

Partner, Head of Data & Analytics
KPMG
Kurzportrait

Als Global Execution Partner für Data & Analytics hilft Thomas Erwin den KPMG-Kunden weltweit, mehr aus ihren Daten zu machen. Zudem leitet er als Managing Partner KPMG Lighthouse, das Exzellenzcenter für Data & Analytics.

Xing LinkedIn

Dr. Joachim Bühler

Geschäftsführer für die Bereiche Politik, Wirtschaft und Technologien
bitkom e.V.
Kurzportrait

Dr. Joachim Bühler ist seit 2013 als Geschäftsführer bei dem Digitalverband bitkom tätig. Dort verantwortet er die Bereiche Politik, Wirtschaft und Technologien. Beim Nationalen IT-Gipfel der Bundesregierung ist Bühler Mitglied der Plattformen Digitale Infrastruktur und Mobilität sowie Bildung und Forschung.

Xing LinkedIn Twitter

Leni Breymaier

SPD Landesvorsitzende Baden-Württemberg
Kurzportrait

Leni Breymaier setzt sich dafür ein, dass von der zunehmende Automatisierung von Arbeitsplätzen nicht nur eine Elite profitiert sondern alle. Ihr Engagement für die Arbeitnehmer begann bereits 1982 als Gewerkschaftssekretärin bei DAG und ÖTV. Ab 2002 amtiert sie in Baden-Württemberg als stellvertretende Landesvorsitzende des DGB und von 2007 bis 2016 als ver.di-Landesbezirksleiterin. Seit Oktober 2016 ist sie SPD-Landesvorsitzende.

Twitter Facebook

Dr. Christian Thurau

CTO und Gründer
Twenty Billion Neurons GmbH
Kurzportrait

Christian Thurau ist Mitgründer und CTO des Start-ups Twenty Billion Neurons. Das junge Unternehmen entwickelt maßgeschneiderte Lösungen der künstlichen Intelligenz (KI) und des Deep Learning. Thurau verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der KI-Forschung und -Entwicklung, u.a. durch Tätigkeiten am Fraunhofer IAIS in Bonn, am Center for Machine Perception in Prag und als Gründer und CTO von Game Analytics.

LinkedIn Twitter
Moderation des Events

Dr. Falko Brinkmann

Assistant Manager,
Financial Services
KPMG
LinkedIn Twitter
Kurzportrait

Dr. Falko Brinkmann ist für KPMG als Berater auf nationalen und internationalen Projekten im Einsatz. Besonders widmet er sich dem Thema der digitalen Technologien und wirkt mit an den Marktstudien „Mit Daten Werte schaffen“ und „Cloud Monitor“. Bevor Falko zu KPMG kam, hat sich der promovierte Physiker als Veranstalter und Moderator in der Wissenschaftskommunikation einen Namen gemacht.

KPMG verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen