Transformation in der Technologie- und Telekommunikationsbranche

Trends und Erfolgspotenziale deutscher Unternehmen

Transformation in der Technologie- und Telekommunikationsbranche

Trends und Erfolgspotenziale deutscher Unternehmen

Das Kerngeschäft von Telekommunikationsunternehmen wird von neuen Marktteilnehmern attackiert. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und neue Geschäftsmodelle zu erschließen, investiert die Branche verstärkt in neue Technologien und Services. Wie Telekommunikationsunternehmen digitale Technologien schon heute nutzen können und welche künftigen Entwicklungen für sie entscheidend sein werden, um die Transformation zum Digital Service Provider zu bewältigen, zeigt die KPMG-Studie „Transformation der Telekommunikationsunternehmen 2025“.

Der Technologiemarkt wird von globalen Playern dominiert, die international agieren. Viele deutsche Technologieunternehmen sind eher mittelständisch geprägt und auf dem nationalen Markt zuhause. Durch den Einsatz von digitalen Technologien können die Unternehmen die Chancen der Dezentralisierung nutzen und in Wertschöpfungsnetzen übergreifend zusammenarbeiten. Die KPMG-Studie „Tech-Transformation 2025: Trends und Erfolgspotenziale für die deutsche Tech-Branche“ verdeutlicht, wie deutsche Tech-Unternehmen den digitalen Wandel für sich nutzen können.

Marc Ennemann, Head of Telecommunications, und Peter Heidkamp, Head of Technology, erklären die Stärken und Schwächen der beiden Branchen, wo die deutschen Unternehmen im internationalen Wettbewerb stehen und welche Aufgaben noch zu bewältigen sind.

Transformation der Telekommunikations-unternehmen 2025

Trends und Erfolgspotenziale für die deutsche Telekommunikationsbranche.

Studie herunterladen

KPMG verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist.