Die Digitalisierung der Energiebranche

Die Digitalisierung der Energiebranche

KPMG unterstützt die Nachwuchsinitiative des BDEW mit einem Innovationsworkshop

21. Juli 2017

Wie verändert die Digitalisierung die Energiewirtschaft? Wie verändern sich Herausforderungen, Geschäftsmodelle und Stakeholder? Zu diesen Fragen innovative, kreative, zukunftsweisende Lösungsansätze zu finden – das war Aufgabe und Ziel des Innovationsworkshops für Nachwuchskräfte im Energiebereich. Der Workshop ist Teil der Nachwuchsinitiative des Bundesverbandes der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW). In der kreativen Atmosphäre des KPMG Ignition Centers in Köln erarbeiteten zwölf Studenten verschiedener Fachrichtungen über den Design Thinking Ansatz in drei Ideensprints Lösungen für verschiedene Fragestellungen. Dabei ging es insbesondere auch darum, gewohnte Denkmuster zu verlassen und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern neue Ideen für die Energie von morgen zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen