Kontaktieren Sie mich: / Frankfurt T +49 69 9587-6330 M +49 175 1658540 Nachricht schreiben Angebotsanfrage senden

Agile Projektmethoden sind in Finanzinstituten gefragter denn je. Bereits 71% der Banken sammeln laut eigener Aussage Erfahrungen mit agiler Zusammenarbeit. In vielen Häusern gilt gar die Prämisse, dass alle Projekte agile Standards folgen sollen.

Katrin Poschen ist Managerin bei KPMG und seit mehreren Jahren im Kontext skalierter, agiler Umsetzungsprojekte tätig. Sie ist zertifizierte Scrum.org Scrum Master und SAFe Program Consultant und führt extern und intern Schulungen und Zertifizierungen von Mitarbeitern und Management zum agilen Skalierungsmodell SAFe (Scaled Agile Framework) durch. Bei der agilen Skalierung geht es insbesondere darum, wie mehrere Teams an einem Produkt zusammenarbeiten können. Auf Grund ihrer langjährigen Projekterfahrungen, kann Katrin Poschen in Vorträgen und Schulungen auf diverse Beispiele und Werkzeuge aus der Praxis zurückgreifen. Diese sind auch Grundlage ihres agilen Coachings und Unterstützung des Change Managements bei diversen Finanzinstituten.

Gemeinsam mit den Kollegen von KPMG Innovate bietet sie darüber hinaus ein End-to-End Methodenset an, das vom Aufsatz eines agilen Projekts mit Design Thinking- und Lean Startup-Ansätzen bis hin zur agilen Umsetzung mit Scrum und agilen Skalierungsmethoden reicht. So können agile Transformationsprojekte gesamthaft mit KPMG als Partner an Ihrer Seite gelingen.

„Think agile big! Agile Skalierungsmethoden bieten allen Finanzinstituten die Möglichkeit, auch große Projekte agil durchzuführen und die agile Transformation voranzutreiben.“