Customer Technology

Consumer Barometer 01/22: Neue Technologien und Kundendaten

Consumer Barometer 01/22

Wie groß ist ihre Bereitschaft, persönliche Daten preiszugeben?

Wie kommt der Einsatz von neuen Technologien im Einzelhandel beim Verbraucher an?​

Menschen, die überwiegend ihre Einkäufe aktuell online tätigen (Heavy-Onlineshopper), haben sich an den Datenaustausch bereits gewöhnt. ​
Diese sind eher bereit persönliche Informationen mit dem Geschäft zu teilen. Hierbei sehen alle Befragten den größten Nutzen darin, sich zu ihrem gewünschten Produkt navigieren zu lassen. Ähnlich wie beim Onlineshop ist dieser Ansatz eine effizientere Möglichkeit, sein Ziel schneller zu erreichen. ​Hier gehen langsam die Gewohnheiten der digitalen Welt auch in die stationäre Welt über. Das entspricht auch dem allgemeinen Trend einer Omni-channel Personalisierung.​

Mit dieser Ausgabe des Consumer Barometers beleuchten wir neue Einzelhandelstechnologien, den Umgang damit und die verbraucherseitigen Vorlieben sowie Vorbehalte bezüglich der Freigabe von Kundendaten. Somit geht die Befragung unter anderem den Fragen nach, wer neue Technologien wann für sich adaptiert, welche Anwendungen bereits genutzt oder (noch) gemieden werden, welche Gründe es dafür gibt und welche Einstellungen zu und Erwartungen an die Erfassung sowie Freigabe von Daten vorherrschen.

Consumer Barometer 01/22 – Fokusthema: Neue Technologien und Kundendaten

Im stationären Einzelhandel haben sich neue Technologien etabliert und weitere stehen vor der Einführung. Wie bewerten Konsument:innen die neue Anwendungen? Und wie groß ist ihre Bereitschaft, persönliche Daten preiszugeben? Ergebnisse unserer Umfrage im Consumer Barometer.

Studie herunterladen
Weiterlesen

Customer Technology

Thema vertiefen

Kundeninformationen wirksam managen, um Mehrwert für Kunden und Unternehmen zu schaffen

Das Internet der Dinge, Data & Analytics, Künstliche Intelligenz, Robotics begegnet uns heute überall, sei es zuhause, bei der Arbeit oder beim Online-Shopping. Technologie ist zum festen Bestandteil unseres Lebens geworden – und auch der Customer Experience. Nahezu sämtliche Unternehmensbereiche und Branchen können von der fortschreitenden Digitalisierung, Virtualisierung und Vernetzung profitieren: die Prozesse werden digitaler und damit schneller und schlanker, der Aufwand für den Nutzer sinkt und die Customer Journey wird besser. Entscheidend dabei ist der Einsatz der passenden Tools an der richtigen Stelle. Nur eine gut durchdachte Implementierung der Technologie, generiert einen Mehrwert sowohl für Unternehmen als auch für deren Kunden.

Thema vertiefen