Kontaktieren Sie mich: KPMG AG / München T +49 89 9282 4268 Nachricht schreiben Angebotsanfrage senden

In der Solution Line Value Chain Transformation der KPMG berate ich Unternehmen aus verschiedenen Sektoren hinsichtlich nachhaltiger Energieträger zur direkten oder indirekten Anwendung sowie einer Fokussierung auf nachhaltige Mobilität. Mein Themenschwerpunkt fokussiert sich dabei insbesondere auf die Bereiche Green Hydrogen und Power-to-X Anwendungen, wie eFuels.

Durch meine langjährige Berufserfahrung im Automotive Entwicklungsumfeld und den Erfahrungen im Bereich der nachhaltigen Energieträger berate ich unsere Mandaten mit technischem und wirtschaftlichem Know-How hinsichtlich der Transformation zum Einsatz von erneuerbaren Energieträgern in Ihren Unternehmensprozessen bis hin zur Umsetzung von nachhaltigen Mobilitätsanwendungen.

Die derzeitige Klimaentwicklung zwingt uns die ganzheitliche Betrachtung von  nachhaltigen Energieträger zur Reduktion von CO²-Emissionen in den Fokus zu stellen. Ich berate Unternehmen an genau diesen Herausforderungen mitzuwirken und begleite unsere Mandanten dabei, durch die Betrachtung aller nachhaltigen Energieträger die optimale Lösung für das benötigte Nutzerprofil zu finden.

Durch einen technologieoffenen Ansatz bieten wir Unternehmen eine auf ihre Bedürfnisse passende Lösung an, um effektiv die CO²-Emissionen zu senken, Kosten zu sparen und das Klima zu schützen.

Mit meiner Expertise berate und begleite ich auch Power-to-X- und Wasserstoff-Anlagenbetreiber bei dem Aufbau ihrer Unternehmung von der Idee bis zum Go-Life. Hierzu nutze ich auch die Expertise der Kolleginnen und Kollegen aus dem KPMG Netzwerk eine ganzheitliche Lösung anbieten zu können.

Mit meinem Leistungsportfolio gestalte ich die ökologische Transformation und Wertschöpfung verschiedener Stakeholder, um die regulatorischen Ziele und gesellschaftliche Verantwortung hin zur Klimaneutralität zu erreichen.

„Für eine erfolgreiche Energiewende braucht es klare Signale und Vorgaben für Innovationen und Investitionen, um die Klimaziele zu erreichen. Hierzu müssen insbesondere die Sektoren Energie, Mobilität und Industrie auf erneuerbare und nachhaltige Energieträger transformiert werden.“