Podcast mit Sascha Lobo & KPMG-ExpertInnen: „Techies müssen überall hin“

Wie wir in Deutschland mit der digitalen Transformation vorankommen.

Keyfacts

  • Die Pandemie hat gezeigt: Unternehmen, die nicht digital aufgestellt sind, werden abgehängt.
  • Doch nicht alle Unternehmen sind gleichermaßen in der Lage, ihre Digitalisierungsanstrengungen zu intensivieren.
  • Im Podcast erörtern wir mit dem renommierten Digitalstrategen Sascha Lobo, woran das liegt und wie die digitale Transformation endlich gelingt.
Klardenker- Redaktion
  • KPMG
Mehr über meine Themen Nachricht schreiben

Die Pandemie hat den Digitalisierungsgrad von Unternehmen schonungslos offengelegt und den Digitalisierungsdruck erhöht. Viele Unternehmen sind digitaler geworden – zum Beispiel durch das Arbeiten im Homeoffice oder neue Kommunikationsformen.

Doch eigentlich handelt es sich hier um digitale Schritte zur Lösung einzelner Probleme und nicht um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen, mit der sich Unternehmen resilient und zukunftssicher aufstellen könnten.

Corona geht, die Digitalisierung bleibt

Welche Faktoren sind entscheidend für erfolgreiche digitale Transformationen? Warum ist die Digitalisierung von Geschäftsmodellen so wichtig, um seine Kunden besser zu verstehen? Und: Welche Branchen tun sich besonders schwer mit dem Transformationsprozess?

Podcast-Gast: Digitalstratege Sascha Lobo

Diese Fragen diskutieren wir in unserem Podcast „Klardenker on air“.

Zu Gast sind der renommierte Digitalstratege Sascha Lobo, Sina Steidl-Küster, unsere Partnerin aus dem Bereich Financial Services sowie Hendrik Thörner, Partner aus dem Bereich Consulting.

Im Gespräch mit unserer Chefredakteurin Kerstin Heuer diskutieren die drei Digitalisierungsexpertinnen und -experten,

  • welche Probleme die Pandemie in Sachen Digitalisierung offengelegt hat (ab 00:52 Min.),
  • inwiefern Fortschritte hinsichtlich der digitalen Transformation gemacht wurden (ab 03:35 Min.),
  • warum es mit der Digitalisierung bei Unternehmen so schleppend läuft (ab 06:50 Min.),
  • wie künstliche Intelligenz bei Management-Entscheidungen helfen kann (ab 10:11 Min.),
  • warum digitale Weiterbildung alternativlos ist (ab 15:00 Min.),
  • wie wichtig der Blick über den nationalen Tellerrand ist (ab 19:40 Min.).

Hören Sie jetzt rein.


„Klardenker on air“ ist auch auf den Portalen SoundcloudDeezer und Spotify verfügbar. Folgen Sie uns, damit Sie keinen Podcast verpassen. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns gerne an podcast@kpmg.com.

Klardenker- Redaktion
  • KPMG
Mehr über meine Themen Nachricht schreiben